Kagami no Miko

Name: Fushigi Yuugi Genbu Kaiden Gaiden - Kagami no Miko
Konsole: Playstation 2
Herausgebracht: Idea Factory !f
Offizielle Seite: Kagami no Miko
Preis: 7.140 Yen (normale Version), 9.240 Yen (Special Edition)
EAN: 4-995857-056309
Screenshots: 1 2 3 4

Das Spiel basiert teilweise auf dem Manga von Genbu Kaiden, allerdings mit drei neuen Charakteren. Es handelt sich dabei um das Mädchen Mariko Kobayashi, ihren Freund Takumi Mochitsuki und den 13-jährigen Shura, der allerdings schon in der Welt ist. Die Charaktere, die man bereits aus dem Manga kennt sind Takiko, Uruki, Tomite, Hikitsu und Shigi. Als Mariko sich eines Tages einen kleinen Handspiegel ansieht, landet sie irgendwie ebenfalls im Reich der vier Götter. Dort trifft sie auf Shigi, der krank ist und um den sie sich dann kümmert. Als Uruki und die anderen angreifen wollen, stellt Mariko sich vor Shigi und hält sie davon ab. Takiko möchte Mariko aber zurück in ihre Welt schicken und Shigi schließt sich ihnen doch noch an.
Soweit ich weiß, kann man in diesem Spiel mehrere Enden erreichen, da Mariko mit verschiedenen Charakteren zusammenkommen kann. Es gibt aber auch ein Kampfsystem. Das Opening "Towa no Hana" und das Ending "Cross" wurden von Chihiro Yonekura gesungen.


Vorder- und Rückseite der normalen Version


Vorder- und Rückseite der "special" Version