Watase Yuu Best Selection 2

Am 26. Juni 2009 erschien der zweite Band einer Kurzgeschichtensammlung von Yuu Watase. In diesem Band enthalten sind Perfect Lovers, Otome no jijou, Genseika, Mint de kiss me, Pajama de Ojama und Pajama de Meiro.

Perfect Lovers

Nachdem Mitsuharu und Kana sich getrennt haben, geraten sie in einen Autounfall und fahren gegen einen Baum. Sie finden sich in einer anderen Welt wieder, in denen Frauen mit Frauen und Männer mit Männern zusammen sind und das als normal gilt. Heterosexuelle Paare werden in dieser Welt verfolgt. Allerdings gibt es eine kleine Gruppe von Leuten, die sich dagegen wehren und Mitsuharu und Kana helfen, vor der Polizei zu fliehen.

Otomoe no jijou

Die 15-jährige Hinata Kagura ist die einzige Adoptivtochter der riesigen Unternehmenskette "Kagura". Da ihre Eltern sich Sorge um das Erbe machen, möchten sie, dass Kagura endlich einen Freund bekommt. Um dies zu beschleunigen, schreiben sie eine Bekanntmachung aus, in der es heißt, dass derjenige, der Hinata bis zu ihrem 16. Geburtstag in einer Woche den ersten Kuss raubt, als ihr Bräutigam anerkannt wird und ein beachtliches "Taschengeld" in Höhe von 10 Millionen Yen erhält. Nun passt das Hinata eigentlich gar nicht, ist sie doch bereits in den bettelarmen, aber freundlichen Eiji Oshima verliebt. Dieser hat zwar kein Geld, aber "das Herz am rechten Fleck". Eiji will allerdings so gar nichts vom "werten Fräulein" wissen und auch für 10 Millionen Yen möchte er sie nicht küssen! Kann Hinata ihn am Ende doch überzeugen?

Genseika

Eine von Chiya Kagurais Freunden kommt nach einem schrecklichen Motorradunfall zurück zur Schule und wird plötzlich innerlich von einer Blume zerrissen. Während sie im Krankenhaus ihrers Vaters ist, sieht Chiya ein anderes Mädchen, das auf dieselbe Weise getötet wird. Nachdem sie den Geruch der Genseika Blume erkannt hat, macht sie sich mit Yutaka auf den Weg, um herauszufinden was los ist.

Mint de kiss me

Kari Misono hat sich in ihren Lehrer Toono verliebt. Um ihn dazu zu bringen, sich in sie zu verlieben, probiert sie eine Zauberformel aus. "Wenn du ihn mit einem Minzbonbon im Mund küsst, wirst du eins mit deiner Liebe." Als Kaori aber ihren Lehrer küssen möchte, küsst sie aus Versehen ihren Klassenkameraden Wataru Shindou und wird wirklich eins mit ihm.

Pajama de Ojama

Aguri Misaki ist verliebt in Isozaki. Miyu, eine Freundin von Aguri, erzählt ihr von der Shigidouchaku, einer alten chinesischen Zauberformel. Wenn man dieselben Pyjamas trägt, wie der, den man liebt und ein Foto dieser Person unter sein Kopfkissen legt, wird man diese Person um Mitternacht für sieben Minuten sehen können. Natürlich probiert Aguri das sofort aus, findet sich aber nicht in Isozakis Zimmer, sondern im Schlafzimmer von Naoki Kaibara.

Pajama de Meiro

Aguri und Naoki sind zusammen und ärgern sich, dass Daijirou die Shigidouchaku jede Nacht benutzt, um Mai zu besuchen. Sie fragen Miyu um Rat und diese erzählt ihnen von einem Kimono, dass ein Mädchen vor langer Zeit für die Shigidouchaku benutzt hat.

Cover