Lotis und Malamu

Es gibt insgesamt 24 Lotis und 24 Malamu. Die Informationen habe ich alle aus der deutschen Übersetzung des Alice19th Manga. Leider tauchen nicht alle Malamu auf oder werden erklärt, weshalb ich nur die herausschreiben konnte, die Mayura benutzt. Sowohl Lotis als auch Malamu setzen eine Kraft frei, wobei die Lotis die positive Kraft der Worte sind und Malamu die negativen.

Lotis


Lotis 1: Manou - Liebe, Zärtlichkeit

Lotis 2: Paasa - Wahrheit, Zuverlässigkeit, Entscheidung

Lotis 3: Dana - Wasser, Segen

Lotis 4: Iru - Flammen

Lotis 5:  Sakua - Weisheit, Hören, Wissen, Verständnis

Lotis 6: Jeta - Sieg, Kampf, Gerechtigkeit

Lotis 7: Riiya - Verteidigung, Schild, Mauer

Lotis 8: Rana - Hoffnung, Jubel, Triumph, Glück

Lotis 9: Areto - Reinigung, Unschuld, Vernunft

Lotis 10: Wido - Vertrauen, Dank, Ergebenheit

Lotis 11: Ruta - Geduld, Wille

Lotis 12: Saato - Schönheit, Feinsinn, Perfektion

Lotis 13:  Shibi - Friede, Stille

Lotis 14: Jiva - Genesung, Heilung

Lotis 15: San - Freundschaft, Kreis

Lotis 16:  Kara - Schutz, Mantel

Lotis 17: Raje - Licht, Sonne

Lotis 18:  Fora - Zeit, Fluss, Dauer, Ewigkeit

Lotis 19: Rangu - Mut, Tatkraft

Lotis 20: Utei - sehen, hellsehen, erwachen

Lotis 21: Shieto - Leben, Schicksal

Lotis 22: Sama - Pfad, führen, Möglichkeit

Lotis 23: Buimuku - befreien, Wind, Flügel

Lotis 24: Yugu - Holz

Malamu

Matsu - Einsperren
Niru - Schweigen, Altern
Shana - Hunger
Suna - Gemetzel
Ramito - Zerstörung
Paya - Verderben
Disuri - Hass